Kursangebote >> Kreativität und Gestaltung >> Schreib- und Erzählwerkstätten

Freuen Sie sich auf inspirierende Vorträge, Lesungen und Exkursionen im Bereich der Kunst und Kultur! Neu in unserem Programm sind zwei spannende Literaturkurse, die im Rahmen unserer Literaturtreffen angeboten werden. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst und Literatur, erleben Sie bereichernde Momente und treffen Sie Gleichgesinnte.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
202122 23 24 25 26
2728293031   

Mai 2024

Sparkasse Holstein
VHS Bad Schwartau
IBAN DE41 2135 2240 0034 0019 90

Kontakt

VHS Bad Schwartau
Markt 21
23611 Bad Schwartau

Öffnungszeiten
Montag 14 bis 19 Uhr
Mittwoch 9 bis 12 Uhr
Donnerstag 9 bis 12 Uhr
(In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen)

Tel: 04 51 / 20 00 - 21 80

vhs-bad-schwartau@t-online.de

Schach - Schnupperkurs

Am Freitag, 31. Mai| 17.15-18.15 Uhr | 4 Kursabende | 30 Euro

"Schach - eines der populärsten Brettspiele der Welt - ist ein Spiel mit unerschöpflichen Möglichkeiten, das nicht nur Spaß macht, sondern auch ein ideales Gedächtnis- und Gehirntraining ist, bei dem Konzentration und strategisches Denken gefördert werden. Angesprochen sind alle Interessierten, die mit den Grundregeln des Schachspiels vertraut sind (Wie ziehen die Figuren? Was ist eine Rochade? Wann ist der König matt?). Wer schon die ein oder andere Partie mit Freunden gespielt hat - umso besser. Im Kurs begegnen Sie vielen handwerklichen Dingen, die Ihr Schachspiel erfolgreich machen. So werden Sie am Ende des Kurses die allgemeinen Prinzipien in der Eröffnung ebenso kennen wie die elementaren Endspielmotive, bei denen der gegnerische König matt gesetzt wird. Im Mittelspiel geht es darum, seine Figuren auf möglichst aktive Felder zu stellen und Material zu gewinnen. Wie das geht, zeigen Ihnen taktische Motive wie Doppelangriff, Fesselung oder Abzug. Der Kurs ist auf praktisches Spielen ausgelegt und wird Ihre Freude am Schachspiel deutlich erhöhen. Garantiert!

bühne 15 -Theater der VHS Bad Schwartau

Jeden Montag 19.30 bis 21.30 Uhr

"bühne 15"  was verbirgt sich hinter diesem Namen?
Zunächst einmal ist dies ein Kursangebot, das zeitlich nicht begrenzt ist. Unter diesem Namen treffen sich Menschen, die im Theaterspiel die Möglichkeit nutzen, alle menschlichen Facetten in sich gefahrenfrei, spielerisch herauszuarbeiten und im Theaterspiel auszuleben. So steht auch nicht die Häufigkeit der Aufführungen, sondern das genaue Erspüren der einzelnen Charaktere eines jeden Stückes im Vordergrund. Wo sonst ist es möglich, Emotionen (Wut, Trauer, Freude, Ärger, Reue, Neid, Missgunst) so deutlich auszudrücken? Um diese Gefühle glaubhaft vermitteln zu können, stehen am Anfang jeder Probe Entspannungs-, Lockerungs-, Mimik- und Ausdrucksübungen.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Ab Januar proben die Bühnis mit Feuereifer die schwungvolle und überraschungsreiche  Komödie „ Der Raub der Sabinerinnen“ in neuer frischer Überarbeitung von R.Glomp. Die vier Aufführungstermine sind wieder für Oktober/November 2024 vorgesehen, so dass viel Zeit für ein lockeres Proben bleibt.

Herzlich willkommen sind auch alle, die erst einmal „ nur so hereinschnuppern“ möchten. Wir proben jeden Montag in der Pausenhalle der Grundschule Bad Schwartau.

Schauen Sie also gerne einmal herein. Ansprechpartnerin ist Frau Hannelore Witt, unter der Rufnummer 0451 / 29 61 822 und der E-Mail-Adresse mwitt@t-online.de steht sie gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

 

Lesen und Schreiben - Grundlagen für deutschsprachige Erwachsene

Montags 18 bis 20 Uhr | VHS Am Markt 21 | kostenfrei | Einstieg jederzeit möglich

Auch Erwachsene können lesen und schreiben lernen. Oder sich darin verbessern. Wenn Sie sehr unsicher sind, können Sie hier in aller Ruhe Ihre Kenntnisse auffrischen oder einfach von Anfang an beginnen. Das Angebot ist für die Teilnehmer*innen kostenlos, das Projekt Alphabetisierung und Grundbildung ist Teil des Landesprogramms Arbeit 2021-2027 und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfons Plus und des Landes Schleswig-Holstein kofinanziert.
Der Einstieg ist nach einer vertraulichen Beratung jederzeit möglich. (Ansprechpartnerin/Beratung: D. Capriz Tel. 0151 11342867)